Jede Information, die mehrfach erfasst werden muß, ist nicht nur unnötige Arbeit – sondern auch Fehlerquelle. In diesem Sinne versuchen wir so viel wie möglich an Import-Schnittstellen anzubieten.

Das geht von einfachem Einlesen wie GDV-Mails oder anpassbare andere Mail-Importe….

… über Dialog-Schnittstellen wie MySchleppApp mit Annahme oder Ablehnen mit Ablehungsgrund …

… bis hin zu 100% Integrationen wie ADAC PORTA2, für AssistancePartner oder AXA – bei denen von der Beauftragung über Rückmeldungen bis hin zu Rechnungen nichts mehr “doppelt” gemacht werden muß !

Zusätzliche haben Sie Ihr “eigenes Firmen-Portal” zur Verfügung, über das Ihre Kunden Aufträge erfassen – aber auch verfolgen können – ohne lästige Rückfragen.

Ihr CARRY Software Team

Das Jahr 2020 stellt uns vor neue Herausforderungen ! Umso wichtiger, daß Sie die richtigen Werkzeuge nutzen, um die Aufgaben effektiv zu bewältigen.

Dazu gehören papierloses Handling von Formularen – wie z.B. Mobi-Fomulare oder Abtretungserklärungen – aber auch elektronischer Rechnungsversand und perfekte Dokumentation von Einsätzen mit Bildern und Daten.

Mit unseren mobilen Apps können Sie selbst in kleinen Betrieben ohne Aufwand zu 100 % dokumentieren – unangreifbar !

Bleiben Sie gesund !

Ihr CARRY Software Team

Vom 16. bis zum 18. Mai 2019 findet wie jedes Jahr die Internationale Fachmesse für Bergen und Abschleppen – veranstaltet vom VBA – auf dem Messegelände in Kassel statt.

Besuchen Sie uns doch am Stand (wie immer in der Prolux-Halle) auf einen Kaffee und ein nettes Gespräch – und lassen Sie sich unsere Produkte und Neuigkeiten vorführen.

Auch für Fragen und Anregungen haben wir wie immer ein offenes Ohr. Wir freuen uns auf Sie !

Am Freitag den 12. April 2019 findet die diesjährige Hauptversammlung der Interessengemeinschft der ADAC-Mobilitätspartner e.V. (ISA) in Erfurt statt.

Wie in jedem Jahr unterstützen wir die ISA – und präsentieren uns deshalb im Foyer der Veranstaltung mit einem Info-Stand für Kunden und Interessenten. Schauen Sie doch mal auf ein Gespräch vorbei – und lassen Sie sich die neuesten Entwicklungen zeigen.

Für alle ADAC Partner : die nächste Stufe von PORTA II steht vor der der Tür – die beleglose Abrechnung ! Hierbei werden bis Anfang 2019 zunächst ADAC-interne Test- und Pilotbetriebe stattfinden.

Ab März soll dann über das ADAC PORTA II – Portal und die ADAC-eigene App bereits beleglos abgerechnet werden können.

Alle Software-Anbieter, die PORTA II unterstützen, erhalten dann die Schnittstellen-Beschreibung – und benötigen dann etwas Zeit um die vielen Erweiterungen und Änderungen umzusetzen.

Deshalb werden die ADAC Mobilitätspartner, die mit CARRY (oder einer anderen eigenen Software) arbeiten — erst im zweiten Schritt ab Ende Mai oder Juni umgestellt. Ab Ende Juni 2019 sollen dann alle “beleglos” arbeiten.

Spätestens jetzt sollten die TomToms ausgemustert werden — denn Anforderungen wie Bilder, Unterschriften oder Formulare sind damit nicht möglich. Unsere mobilen Apps werden dies alles können.

Bevor Sie in Hardware / Technik investieren – bitte melden Sie sich kurz bei uns zum Abklären der Anforderungen. Unsere aktuellen Apps laufen auf fast allen Android Smartphones und Tablets ab Version 6 (demnächst ab Android 7) – aber in absehbarer Zeit NICHT auf Apple iOS Geräten !

Vom 7. bis zum 9. Juni 2018 findet wie jedes Jahr die Internationale Fachmesse für Bergen und Abschleppen – veranstaltet vom VBA – auf dem Messegelände in Kassel statt.

Besuchen Sie uns doch am Stand (wie immer in der Prolux-Halle) auf einen Kaffee und ein nettes Gespräch – und lassen Sie sich unsere Produkte und Neuigkeiten vorführen.

Auch für Fragen und Anregungen haben wir wie immer ein offenes Ohr. Wir freuen uns auf Sie !

Am 2. März 2018 findet die diesjährige Hauptversammlung der Interessengemeinschft der ADAC-Mobilitätspartner e.V. (ISA) in Stuttgart im SI-Centrum statt.

 

Wie in jedem Jahr unterstützen wir die ISA – und präsentieren uns deshalb im Foyer der Veranstaltung mit einem Info-Stand für Kunden und Interessenten. Schauen Sie doch mal auf ein Gespräch vorbei – und lassen Sie sich die neuesten Entwicklungen zeigen.

Damit wird das mobile Disponieren noch übersichtlicher und effektiver : Sie können nun Fahrer und/oder Fahrzeug für einen später zu fahrenden Auftrag bereits zuordnen/eintragen – aber den Auftrag noch nicht “freigeben”. Dadurch ist er zunächst unsichtbar für den verplanten Fahrer – und kann kurz vor dem Termin dann mit einer Taste “freigegeben” werden !

Allen unseren Kunden, Partnern und Lieferanten –  sowie deren Familien – wünscht das gesamte CARRY Software Team ein gutes, gesundes, erfolgreiches – kurzum – ein TOLLES neues Jahr 2018.

Wir sind auch zwischen den Feiertagen für Sie da – in dringenden Fällen auch AN DEN Feiertagen – und gehen mit Vollgas in ein spannendes 2018 mit vielen interessanten Aufgaben – von “A” wie Apps über “D” wie Datev bis “Z” wie Zeiterfassung. Es gibt viel zu tun – wir freuen uns darauf.

Die besten Wünsche für 2018

Ihr CARRY Software Team

In den letzten Monaten hat sich viel getan in unseren mobilen Apps für Fahrer / Pannenhelfer und Disponenten. Aufgrund des Feedbacks von Hunderten von Fahrern haben wir die meist-gewünschten Funktionen umgesetzt.

Grösster Wunsch der Fahrer war eine Chat- / Diskussions-Funktion ähnlich der bekannten Messenger-Apps. Nun gibt es nicht nur zu jedem Auftrag eine “Konversation” zwischen Fahrer und Disponent, sondern auch frei definierbare Themen-Chats in Gruppen zu Urlaub, Schichtplanung etc. – mit der Möglichkeit, die Teilnehmer einzuladen usw..

Formulare, die in der App ausgefüllt und vom Kunden direkt am Smartphone oder Tablet unterschrieben werden – z.B. Hersteller-Notdienst-Formulare usw. sind jetzt hinterlegbar und werden danach zentral gespeichert – oder gleich an den Auftraggeber gemailt.

In der Disponenten-App wurden die Möglichkeiten der mobilen Neu-Erfassung von Aufträgen wesentlich erweitert. Erfassen, Bearbeiten, Disponieren oder Umdisponieren von unterwegs ist einfach und schnell möglich. Wenns sein muß kann die ganze Disposition rund um die Uhr von unterwegs betrieben werden !